4-Gleisiger Ausbau des Hochgeschwindigkeitsbahnprojektes VDE 8.1.1.*

Transport und Infrastruktur

 

Deutschland

 

Projekt: < 200 Mio. €

 

CCPM Auftrag: < k.A.

 

Auftrag beendet: April 2014

 

Projekmanagement und Projektsteuerung

 

Projektbeschreibung:

Das VDE 8.1.1. Projekt ist Teil des Vorhabens Deutsche Einheit, das einen 4-gleisigen Aus- und Neubau der Bahntrasse zwischen München und Berlin beinhaltet. Das Ziel des Projektes ist die Fahrzeit zwischen München und Berlin auf unter 4h zu verkürzen, wobei Maximalgeschwindigkeiten der Züge zwischen 230km/h und 300 km/h erreicht werden. 

Unser Ingenieur hat die Projektmanagement-/ Projektsteuerungsaufgaben des Abschnittes zwischen Nürnberg und Ebensfeld wahrgenommen, was einen 2-gleisigen Ausbau und 2-gleisigen Neubau auf der Gesamtroute beinhaltet hat.

* Projekt bearbeitet im Portfolio des CCPM Geschäftsführers und nicht durch die CCPM Consult GmbH